Project Description

Ein Weg – zu Fuß – ein Theaterstück im Gepäck
Mit der Hoffnung nach Begegnung und Austausch.

das Karussell präsentiert

Friedensläufer

ein Weg – zu Fuß – ein Theaterstück im Gepäck
mit der Hoffnung nach Begegnung und Austausch

Wir ziehen in den Frieden – kommst du mit.
Die Idee zum Friedensläufer wurde aus dem Theaterstück „Maria Magdalena“ geboren.
Für den Frieden zu laufen. Nichts weiter. Nicht weniger. Nicht mehr. Einfach.
Eben diese Einfachheit war und ist es, die uns berührt, die uns ruft und die wir gerne mit dir teilen möchten.
Schritt für Schritt. Gemeinsam. Für den Frieden. In den Frieden.
Vom Steigerwald in die Fränkische Schweiz.
Vom Hummelhof über Bamberg zum Avena Hof.
Wenn du auch am Friedenslauf teilnehmen möchtest, dann fühle dich willkommen!
Denn das bist du! Willkommen!
Du hast die Möglichkeit Donnertag und/oder Freitag mitzulaufen und/oder am Samstag bei unserem Friedensfest dabei zu sein!
Wann und wo auch immer, wir freuen uns über alle, die mit uns in den Frieden ziehen!
Einfach so. Indem wir da sind. Stehen, gehen, tanzen, weinen, essen und lachen!
Gemeinsam setzen wir ein Zeichen für den Frieden!
Die Friedensläufer
Schirmherrin des Laufes ist Ramona Veda, die uns vorbereitet und den Lauf initiiert hat.
Wir ziehen in den Frieden – kommst du mit.
Die Idee zum Friedensläufer wurde aus dem Theaterstück „Maria Magdalena“ geboren.
Für den Frieden zu laufen. Nichts weiter. Nicht weniger. Nicht mehr. Einfach.
Eben diese Einfachheit war und ist es, die uns berührt, die uns ruft und die wir gerne mit dir teilen möchten.
Schritt für Schritt. Gemeinsam. Für den Frieden. In den Frieden.
Vom Steigerwald in die Fränkische Schweiz.
Vom Hummelhof über Bamberg zum Avena Hof.
Wenn du auch am Friedenslauf teilnehmen möchtest, dann fühle dich willkommen!
Denn das bist du! Willkommen!
Du hast die Möglichkeit Donnertag und/oder Freitag mitzulaufen und/oder am Samstag bei unserem Friedensfest dabei zu sein!
Wann und wo auch immer, wir freuen uns über alle, die mit uns in den Frieden ziehen!
Einfach so. Indem wir da sind. Stehen, gehen, tanzen, weinen, essen und lachen!
Gemeinsam setzen wir ein Zeichen für den Frieden!
Die Friedensläufer
Schirmherrin des Laufes ist Ramona Veda, die uns vorbereitet und den Lauf initiiert hat.
Amelie Auer als Maria Magdalena

Friedensläufer werden

Du möchtest mit dabei sein? Begleite uns auf einzelnen Etappen oder die ganze Zeit:

Donnerstag, 6. August 2020

Treffpunkt: 9.00 Uhr am Hummelhof, 97514 Oberaurach
Ziel: Schloß Seehof, 96117 Memmelsdorf
Strecke: ca. 27,5 km (voraussichtliche Route)

Wir treffen uns um 9.00 Uhr am Hummelhof und laufen gemeinsam los. An diesem Tag darfst du dich selbst verpflegen und dein Tagesgepäck tragen. Falls du noch mehr Gepäck für die folgenden Tage dabei hast (z.B. Zelt, Schlafsack, Tasche…), hast du die Möglichkeit es mit einem Auto von uns an das Schloß Seehof voraus zu schicken.
Es gibt die Möglichkeit in Bamberg im Hostel „Backpackers Bamberg“ zu übernachten, wir haben einige Betten für die Friedensläufer reserviert. Melde dich bitte selbstständig an: 0951 2221718
In Bamberg besteht die Möglichkeit dir ein Abendessen zu besorgen und dich mit Verpflegung für den nächsten Tag zu versorgen.
Am nächsten Tag kannst du mit dem Bus zum Schloß Seehof fahren und die nächste Etappe mit uns zusammen laufen.

Freitag, 7. August 2020

Treffpunkt: 8.30 Uhr am Parkplatz Schloß Seehof, 96117 Memmelsdorf
Ziel: Avena Hof, Voitmannsdorf 11, 96167 Königsfeld
Strecke: ca. 25 km

Wir treffen uns um 8.30 Uhr am Parkplatz vom Schloß Seehof und laufen gemeinsam los. An diesem Tag darfst du dich wieder selbst verpflegen und dein Tagesgepäck tragen. Falls du noch mehr Gepäck für den folgenden Tag dabei hast (z.B. Zelt, Schlafsack, Tasche…), hast du die Möglichkeit es mit einem Auto von uns an den Avena Hof voraus zu schicken.

Am Avena Hof gibt es die Möglichkeit dich von uns verpflegen zu lassen. Das beinhaltet eine Abendessen am Freitag und ein Frühstück, sowie ein Mittagessen am Samstag. Gesamtkosten: 35 € Bitte melde dich hierfür vorher bei Friederike und Thomas am Avena Hof an: info@avena-hof.de
Du kannst auch am Avena Hof übernachten, entweder in einem gemütlichen Gästebett oder einem mitgebrachten Zelt auf dem Zeltplatz. Bitte melde dich auch hierfür bei Friederike und Thomas an: info@avena-hof.de

Samstag, 8. August 2020

Friedensfest am Avena Hof
Beginn: 14.00 Uhr

Du willst mit uns den Frieden hochleben lassen? Dann komme ab 14.00 Uhr zum Avena Hof.
Wir freuen uns auf Dich und eine gemeinsame Zeit.
Was kannst du ein- und mitbringen?
Instrumente aller Art, einen Beitrag (FINGERFOOD) zum Buffet am Nachmittag und Abend (Kuchen, Salate, oder sonstige Leckereien…)

Kontaktiere uns

Spendenkonto:

Das Karussell e.V.
Verwendungszweck: Spende an das Karussell
IBAN: DE55 4306 0967 8242 4367 00
BIC: GENODEM1GLS

Laufe mit uns für den Frieden

Amelie Auer als Maria Magdalena

Theater

Maria Magdalena

Wer war Maria Magdalena und was bewegte die 13. Apostelin?

Seit 2016 ist Maria Magdalena von der Kirche offiziell als 13. Apostelin von Jesus anerkannt.

Eine Tatsache, die sich nur langsam ihren Weg in unsere Leben bahnt.

Wer also war diese Frau? Was bewegte sie und veranlasste sie, sich Jesu Lehre anzuschließen? Eine Frau unter Männern. Stark. Kraftvoll. Sensibel. Poetisch. Die Erste, der sich Jesus nach seiner Auferstehung offenbarte. Die erste Apostelin.

Nun ist sie da, sucht selbst nach Antworten und stellt Fragen:

„Wo sind Eure Frauen? So vieles ist geschehen seitdem. So vieles. Und ich frage noch einmal: Wo seid ihr Frauen?“

Viel wurde über Maria Magdalena erzählt. So vieles wurde über diese Frau nicht erzählt. Nun ist es sie selbst, die sich zu Wort meldet. Nun ist es Maria Magdalena, die spricht. Denn es ist an der Zeit.